Andreas
16.10.2017 von Andreas

Recap zum 2. Deutschen Sylius Hackathon 2017

Gepostet in ,

Was war da geschehen - Mitte Oktober - bei der solutionDrive? Umgeräumte Büros, Monitore nicht mehr auffindbar, keine JIRA-Tickets mehr am Board. Mein Büro wurde zur Chillout-Area erklärt?

Ungewöhnliche Dinge passieren...

Vom 13.-15. Oktober 2017 trafen sich über 40 Entwickler(innen), Agentur-Chef(innen), Designer(innen), Student(innen) aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen in den Räumen der solutionDrive in Nürnberg. Gemeinsam mit Sylius luden wir zum 2. Sylius Hackathon in Deutschland ein. Ein Wochenende lang konnte man das gesamte Sylius-Team im Einsatz sehen. Neben der Codebasis lernte man ebenfalls die klugen Köpfe dahinter kennen.


Sylius baut nach eigenen Angaben an der "Zukunft des E-Commerce". Und wer die "crazy 90´s Kids" kennen lernen durfte, kann sich vorstellen, dass ihnen das auch gelingen wird.

Nach einem Einführungs-Vortrag von Pawel, dem Gründer und Geschäftsführer von Sylius, startete die Arbeit in verschiedenen Gruppen. Als Themen wurden unter Anderem der Import von Stammdaten, eine Verbindung von Facebook-Chat mit Sylius, Docker, die Erweiterung der API und Dokumentation gewählt. Es wurde viel diskutiert, engagiert programmiert und noch mehr gelacht. In den Pausen wurden intensiv Schachbrett und Kicker getestet.

Samstag Abend ging es dann in den gemütlich hergerichteten Hinterhof, um ein Spanferkel und weitere fränkische Schmankerl sowie das solutionBeer zu probieren. Nach einer (für einige Teilnehmer) sehr kurzen Nacht ging es Sonntag früh weiter. Gegen 14 Uhr standen die Schlussvorträge an und jede Gruppe stellte ihre Entwicklungen und Ideen für das Framework vor. 

Was hat das Wochenende gebracht? Jede Menge Spaß, eine Vernetzung der Teilnehmer, einen Blick unter die Haube und der Start in die Weiterentwicklung von Sylius. 

Steht Sylius nun für die "Zukunft des E-Commerce"? Entschieden ist es noch nicht. Der Markt der Shop-Systeme ist durchaus mit einigen Schwergewichten besetzt. Jedoch geht Sylius mit viel Enthusiasmus an das Thema heran und bringt ein schlankes System, mit einer gut durchdachten Logik, an den Start. Entschieden wird es nun am Mut der potenziellen Kunden und an der Geschwindigkeit der Community. Sylius schneidet viele alte Zöpfe ab und bringt die neueste Technologie mit. Wir sehen sehr gute Chancen dafür, dass sich Sylius seinen Marktanteil erobern wird. Hunderte Entwickler(innen) sind bisher schon begeistert.

Wir freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen mit Sylius.

Interessiert an Sylius? Wir bieten individuelle Lösungen und beraten Sie gern. Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Brezen zur Stärkung
Badges und T-Shirts warten auf die Teilnehmer des Sylius Hackathons 2017
hier war Teamgeist gefragt
Pawel erklärt Sylius
hier wird schwer nachgedacht
Spaß an der Fotowand
Tim macht das Marketing bei Sylius
den Entwicklern rauchen die Köpfe
Sylius beim Schach

Impressionen zum 2. Sylius Hackathon 2017 bei solutionDrive in Nürnberg