Andreas
01.06.2017 von Andreas

Kickoff Meeting Kernmühle 2017

Am 18. Mai 2017 nahmen wir uns einen Tag Zeit, um die vergangenen Monate zu resümieren und einen Plan für das kommende Jahr zu treffen. Bereits 2016 wurde unser Kickoff zu einem Motor der Weitentwicklung in unseren Teams und der gesamten Firma.  Normalerweise veranstalten wir dieses Meeting im Februar, zu Beginn des Jahres, um frische Ideen und Motivation für das kommende Geschäftsjahr zu sammeln. In diesem Jahr mussten wir dies leider verschieben. Auf Grund von mehreren Livegängen in diversen großen Projekten blieb kaum Zeit.

Bei sonnigem Wetter konnten wir die Zeit in der Kernmühle genießen. Neben einem wunderbaren Blick ins Grüne und sehr viel Ruhe gab es eine leckere leichte Verpflegung für Jedermann.

Zu Beginn war die Skepsis über einen Tag Auszeit einiger Kollegen groß. Nach und nach konnten sich jedoch alle auf den Tag einlassen. Im Anschluss an einen lockeren Auftakt führten wir eine Retrospektive der letzten Monate durch. Diese Methodik setzen wir ebenfalls in unseren agilen Sprints als Entwicklungs-Instrument ein. 

Nach ein paar Folien der Geschäftsführung zur Entwicklung im Jahr 2016 führten wir eine SWOT-Analyse durch, um den aktuellen Stand der solutionDrive zu beurteilen. Das Fazit daraus? Wir können auf ein starkes Team setzen und uns auch großen Projektherausforderungen ohne Bedenken stellen. 

Später stimmten wir gemeinsam Themen ab, welche wir als problematisch erachten bzw. welche wir gerne mehr fördern wollen, im verbleibenden Halbjahr. Wir einigten uns auf 8 Themen, welche nacheinander in 4 parallelen Slots als Gruppenarbeit, bearbeitet wurden. Wichtig war uns hier eine gute Durchmischung der verschiedenen Fachleute. Unsere Entwickler sollten sich in die marketingstrategische Ausrichtung genauso einbringen können, wie die Buchhaltung in die Anpassung unserer internen technischen Systeme.

Nach einem reichhaltigen und leckeren Mittagessen setzten wir uns in den verschiedensten Gruppen zusammen und erarbeiteten Strategien, u.a. zum besseren Marketing und Vertrieb, einem verbesserten Deployment-Prozess, einem optimalen Monitoring unserer Shop-Projekte, einer modernen Server-Infrastruktur für Entwicklung und Betrieb sowie vielen Anderem mehr. Durch die intensive und konzentrierte Arbeit verging die Zeit wie im Flug.

In der anschließenden Präsentation der Ergebnisse, zeigten sich viele spannende Punkte und Ansätze, die wir in den kommenden Wochen angehen wollen.

In der Schlussrunde wurde ein erster Ansatz für die Strategie und Performance der kommenden Monate aufgezeigt. Jeder Mitarbeiter sollte sich ein konkretes Thema "schnappen" und in den kommenden Wochen umsetzen.

Die Diskussionen wurden mit viel Leidenschaft und Konzentration geführt, aber auch in den Pausen wurde sich die Zeit genommen, um die Kollegen auch mal von einer privaten Seite kennenzulernen.

Das Kernmühlen-Meeting soll zu einer festen Institution der solutionDrive werden. Wir freuen uns auf jeden Fall auch im kommenden Jahr auf die Kernmühle und danken auch dem Team für die tollen Verpflegung und die angenehme Location.

 

Unsere solutionDriver
Eine Kaffeepause musste auch mal sein
Diskussionsrunde
Brainstorming in ruhiger Atmosphäre
Intensive Gespräche
Träume verwirklichen ausdrücklich erlaubt